Die Oberschule Rosengarten erhält für den Zeitraum 2018-2021 erneut das Zertifikat „proBerufsOrientierung! Schule-Wirtschaft“. 

Dieses Projekt zeichnet Schulen aus, die die Aufgabe schulischer Berufsorientierung in herausragender Weise erfüllen.

Ziel ist es, Schulen zu motivieren, ihr Konzept zur Berufsorientierung verstärkt prozessorientiert zu verstehen und kumulativ aufeinander aufbauende Maßnahmen zu entwickeln, um die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler in den zentralen Lernfeldern der Berufsorientierung zu verbessern, eine fundierte Berufswahl zu ermöglichen und die Ausbildungsfähigkeit zu fördern. Hierzu gehört auch die fortwährende Erfolgsüberprüfung und Anpassung dieser Maßnahmen.

Kern des Projekts ist das "Kursbuch Berufsorientierung“, das die OBS Rosengarten erstellt hat. Die schulischen Ziele und die Systematik der Maßnahmen sowie die Zielüberprüfung werden darin dargestellt. Dieses Kursbuch wurde in einem Audit vor einem Jury-Team vorgestellt, das der OBS Rosengarten dann erneut das gelungene Konzept zur Berufsorientierung bescheinigt hat.

Einblick in das Kursbuch erhalten Sie hier:

Kursbuch 2018-2021