Frau König, PACE

Anne König ist Mitarbeiterin des Pro-Aktiv-Centers (PACE) des Landkreises Harburg und berät seit Mitte 2015 an der Oberschule Rosengarten bei Fragen der Berufsfindung und unterstützt die Schülerinnen und Schüler beim Schreiben von qualifizierten Bewerbungen. Gemeinsam suchen sie nach individuell passenden Ausbildungsplätzen, bereiten auf Einstellungstests und Vorstellungsgespräche vor. Außerdem zeitgt Frau König Möglichkeiten an den Berufsbildenden Schulen in Buchholz und Winsen auf. Sie arbeitet eng mit den Berufsberatungen der Bundesagentur für Arbeit in Winsen und Buchholz zusammen, so dass die Schülerinnen und Schüler bei der Umsetzung der dort entwickelten Ausbildungsideen unterstützt werden können.

Seit eineinhalb Jahren wird erfolgreich das Kompetenzfeststellungsverfahren hamet2 für die Klassen 8 bis 10 an den Schulen im Landkreis Harburg angeboten. Für leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler werden auch weitere Möglichkeiten der Qualifizierung und Angebote spezieller Ausbildungen über die Bundesagentur für Arbeit aufgezeigt. Daneben weden bei PACE die Jugendwerkstätten und Beschäftigungsprojekte im Landkreis Harburg belegt. In den Jugendwerkstätten ist das Nachholen des Hauptschulabschlusses möglich.

Wenn Sie als Eltern oder Ihr als Schülerinnen und Schüler umfangreichere Beratung und Unterstützung in Anspruch nehmen möchten/möchtet, können Sie/könnt Ihr über die Schulsozialpädagogin Frau Smrcka Kontakt mit Frau König aufnehmen. Oder über die Internetseite des Pro-Aktiv-Centers:

Pro-Aktiv-Center Landkreis Harburg, Außenstelle Buchholz und Winsen des Reso-Fabrik e.V.s